Brosianer Craft Biere

Brauerei

Die familiäre Craft-Bier Brauerei Brosianer in Hohentengen

Hohentengen ist als Weinbaugemeinde weitherum bekannt. Seit 2015 gibt es im Ortsteil Günzgen auch eine kleine Craft Brauerei: Die „Brosianer“ haben sich der Herstellung ganz spezieller Genussbiere verschrieben, handgemacht und aus natürlichen Rohstoffen von Hand gebraut. Für uns „Brosianer“ steht das pure, ursprüngliche Handwerk der Brauereikunst im Mittelpunkt.

Bierbrauerfamilie kreiert innovative Biere

Dirk Schäuble, Eigentümer und Geschäftsführer hat gemeinsam mit seiner Frau Claudia, Vater Franz und Schwiegervater Roland die „Brosianer“ gegründet. Dabei bleiben sie der Tradition ungefilterter Biere treu und schlagen mit innovativen Bierkreationen ein neues Kapitel der regionalen Braugeschichte auf.

 

 



Familie Schäuble – die Brosis aus Günzgen

Der Name Brosianer stammt aus der Zeit, als es noch sehr viele Schäubles in Günzgen gab und jede Familie zur Unterscheidung einen Übernamen trug, in diesem Fall „die Brosis“. 2009 entdeckte Dirk Schäuble per Zufall in einer Zeitschrift, wie sich Bier selber brauen lässt und begann mit einem 20-Liter-Set zu experimentieren. Ziemlich schnell wurde ihm klar, es braucht eine professionelle Anlage mit großem Kessel, um ein wirklich gutes Bier zu machen.

 

Aus der alten Scheune wird ein Brauraum

Nach und nach wurde die Anlage optimiert und bis 2015 auf 600 Liter erweitert. In der ehemaligen Scheune entstanden ein getrennter Lager-, Kühl- und Brauraum. Wie in einer großen Brauerei werden die gesetzlichen Auflagen zu Hygiene und Arbeitssicherheit eingehalten. Die Brosianer zählen sich zur Craft-Beer-Szene, die auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.